Verkehrsflächen

Radwegbeschichtung

schmaler banner1
start_verkehrsflaechen2

Die POSSEHL SPEZIALBAU-Konzeption “Verkehrsflächen” bietet umfassende Problemlösungen für schnelle, umweltverträgliche Verkehrssicherheit:
Griffigkeitsverbesserung, Rollgeräuschminderung und farbige Gestaltung der Fahrbahnoberfläche.

Ein wesentlicher Faktor für die Sicherheit von Straßen und Autobahnen ist der Zustand der Fahrbahndecke. Witterungseinflüsse und ständig steigende Verkehrsbelastungen beschleunigen den Verschleiß und die natürliche Alterung.

Radwegbeschichtungen

POSSEHL Spezialbau cds-Radwegbeschichtungen (Bindemittel: Thermoflex/Flexit/Radwegbeschichtung) sind zweikomponentige flexibilisierte Epoxidharzbeläge. 

POSSEHL Spezialbau cds-Radwegbeschichtungen bieten sich als die ideale Lösung an, wenn die farbige Gestaltung von Verkehrsflächen gefordert ist. 

Die deutlich sichtbare Signalwirkung der farbigen Flächen leistet dabei einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit.

POSSEHL Spezialbau cds-Radwegbeschichtungen sind auf Asphalt- und Betonflächen einsetzbar (auch auf Flächen mit niedriger Oberflächenfestigkeit), verfügen über eine hohe Dauerflexibilität, sind resistent gegen Tausalze, haben eine überdurchschnittliche Nutzungsdauer. 

Die Anwendungsbereiche: u.a. Abgrenzung von Radwegen, Ausstellungsflächen, Fußgängerzonen, verkehrsberuhigte Straßen, Parkwege, färbige Gestaltung von Oberflächen zu Werbezwecken, auf Asphalt und Beton.